• 18. Januar 2017

08.09.2011 – Journalistenreise

08.09.2011 – Journalistenreise

150 150 Pro Brandenburg - Weltoffen - International - Tolerant

7.00 Uhr Busabfahrt Parkplatz Masurenallee vor RBB zu Schloss Hubertushöhe nach Storkow

 

Vorträge im Bus

 

Einführung und Begrüßung

Dr. Klaus-Peter Heinrich, Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg

Dr. Peter Eulenhöfer, ZAB – ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

 

8.15 Uhr Frühstück Schloss Hubertushöhe

 

Bernd Dubberstein, Vorsitzender des Vorstands E.ON edis AG

„Situation der Stromnetz in Nordostdeutschland“

 

Prof. Dr. Hans-Joachim Krautz

Brandenburgische Technische Universität, Cottbus

„Speicherung erneuerbarer Energie – Das Wasserstoffhybridkraftwerk“

 

9.30 Uhr Transfer zur BTU-Cottbus

Dirk Lukas, Clustermanagement Energietechnik Berlin-Brandenburg

„Die Zukunft der Solarenergie in Brandenburg“

 

11.00 Uhr GRIDLAB NETZ-SYSTEMTRAINER

Europäisches Trainings & Forschungszentrum für Sicherheit der Elektrizitätsnetze

Dr. Bernd Benser und Wolfgang Neldner

 

12.30 Uhr Dirk Hofmeister, IGV – Institut für Getreideverarbeitung GmbH

?Nachwachsende Rohstoffe-Biotechnologieforschung in Brandenburg?

 

13.30 Uhr „SCHWARZE PUMPE“, Spremberg

Mittagessen mit Klaus Aha, Mitglied des Vorstands VATTENFALL Europe Generation AG, Horst-Dieter Poser, Leiter Kraftwerk Schwarze Pumpe

 

16.00 Uhr Tagebau Welzow-Süd, Herr Redlich, Leiter Tagebau Welzow-Süd

 

17.00 Uhr Besichtigung der Algenzuchtanlage „green MISSION“ in Senftenberg

Dr. Michael Strzodka

 

19.30 Uhr Abendessen im Spreewald

22.30 Uhr Rückkehr in Berlin, Masurenallee vor RBB