• 18. Januar 2017

12.12.2013 – ENERGY MORNING LOUNGE

12.12.2013 – ENERGY MORNING LOUNGE

150 150 Pro Brandenburg - Weltoffen - International - Tolerant

in Anlehnung an den bereits 2005 gegründeten RADON-CLUB, einer parteiübergreifenden und unternehmensunabhängigen Frühstücksrunde von Mitarbeitern, Referenten und Beamten aus Landesvertretungen, Bundestag, Landes- und Bundesministerien sowie den Berliner Unternehmensvertretungenaus dem Bereich der Energie- und Wirtschaftspolitik, wollen wir angesichts der nurgemeinsam zu bewältigenden Energiewende das Format als ENERGY MORNING LOUNGE neu auf dieBeine stellen.
Die ENERGY MORNING LOUNGE wird aktuelle Themen der Energiepolitik aufgreifen und diese mit fachkundigen Referenten in parteiübergreifender und unternehmensunabhängiger Runde offen und kritisch diskutieren. Träger der ENERGY MORNING LOUNGE sind PRO BRANDENBURG e.V. – Ostdeutschlands ältester Wirtschaftsverein – sowie die Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund in Berlin, dem Energieland in Deutschland, welches konventionelle und erneuerbare Energien gleichermaßen verbindet.

Als Referenten zum Thema begrüßen wir Prof. Manfred GÜLLNER,
Geschäftsführer Forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH. Die Moderation der Runde übernimmt Rolf HEMPELMANN, der ehemalige langjährige Sprecher der AG Energie der SPD-Bundestagsfraktion.