• 18. Januar 2017

18.06.2013 – Wirtschaftspolitischen Frühstück

18.06.2013 – Wirtschaftspolitischen Frühstück

150 150 Pro Brandenburg - Weltoffen - International - Tolerant

am 20. Juni 2013 wird die „VO zur Änderung der Verordnungen auf dem Gebiet des EnWG“ im Wirtschaftsausschuss des Bundesrates beraten und am 05. Juli 2013 dann im Plenum des Bundesrates behandelt. Die Verordnung wird eine wesentliche Voraussetzung dafür sein, ob der für die Energiewende notwendige weitere Ausbau der deutschen Verteilnetze vorankommt oder nicht. Aus Sicht der beiden größten Verteilnetzunternehmen Ostdeutschlands, die maßgeblich für Umsetzung und Erfolg der Energiewende in Deutschland sind, freuen wir uns zum Thema begrüßen zu dürfen:

Bernd DUBBERSTEIN
Vorsitzender des Vorstands der E.ON edis AG (ab dem 01.07.2013 EDIS AG)

Dr. Adolf SCHWEER
Geschäftsführer Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH